Anlauf- und Beratungsstelle Anker

Der "Anker" ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Kinder, Eltern und Ratsuchende bei psychischer, körperlicher und sexueller Gewalt und Vernachlässigung.

Ziele der Arbeit sind der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt, die Förderung des gewaltfreien Zusammenlebens in der Familie, die Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern und die Unterstützung einer gesunden psychischen und physischen Entwicklung der Kinder.

Gegründet wurde der Anker im Jahr 1987 und 1994 durch die Fachstelle „Beratung bei sexueller Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen“ erweitert.

2008 kam die Projektstelle STARTeKLAR – Frühe Hilfen für Familien in Alsdorf hinzu.

Seit 2010 ist der Anker Teil des Beratungszentrums der Diakonie in Alsdorf.